Die Baiuwaren: von der Völkerwanderung bis Tassilo III

Лицевая обложка
C.H.Beck, 2002 - Всего страниц: 127
Der vorliegende Band bietet eine kurze, verständliche und informationsreiche Geschichte der Baiuwarenvon ihrem Eintritt in die Geschichte während der Völkerwanderungszeit bis zur Ausprägung des mächtigen Stammesherzogtums unter den Agilolfingern im 8. Jahrhundert. Er vermittelt die Grundzüge der Ereignisgeschichte bis zu dem Konflikt zwischen Tassilo III. und Karl dem Großen ebenso wie die Entwicklung der Gesellschaft, Wirtschaft, des Rechtswesens und der Kultur der Baiuwaren. Christianisierung und Kirchenpolitik dieses bis in die heutige Zeit bedeutenden und eigenwilligen Stammes bilden weitere Schwerpunkte der anregenden Darstellung. Achtung: Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen die Abbildungen in diesem eBook leider nicht wiedergegeben werden.
 

Отзывы - Написать отзыв

Не удалось найти ни одного отзыва.

Содержание

Vorwort
7
Die Entstehung des BaiuwarenStammes
13
Die Baiuwarisierung des Landes
38
Herzog und Herzogsgeschlecht
54
Von HerzogTheodo bis HerzogTassilo III
78
Die Strukturen des Herzogtums Bayern
94
Sprache und Selbstverständnis der Baiuwaren
119
Register
128
Авторские права

Другие издания - Просмотреть все

Часто встречающиеся слова и выражения

Ссылки на эту книгу

Библиографические данные