Israel: Gesellschaft im Wandel

Лицевая обложка
Springer-Verlag, 31 окт. 2003 г. - Всего страниц: 327
Seit Ende der 1980er Jahre hat sich der Staat Israel aufgrund ver nderter internationaler, regionaler und landesspezifischer Gegebenheiten derart umfassend gewandelt, dass Politiologen bereits von der, Zweiten Republik' sprechen. Die Transformationsprozesse ber hren alle Bereiche der Gesellschaft-die Abkehr vom, Schmelztiegelkonzep', die Sicht auf die arabischen B rger des Landes, das Verh ltnis von Staat und Religion, das politische System, das zionistisch determinierte Geschichtsbild, die Bildungsinhalte an Schulen und Universit ten u. a. Das Buch sp rt den Ver nderungen und dem mit ihnen verbundenen Wertewandel nach und benennt deren Wirkungen f r Gegenwart und Zukunft. Gleicherma en werden die Besonderheiten israelischer Staatlichkeit, Demokratie und Identit t in wechselseitiger Verkn pfung von inneren und u eren Gestaltungsimpulsen dargestellt. Dabei kommen dem Nahostkonflikt und dem seit Herbst 2000 erneut militant ausgetragenen israelisch-pal stinensischen Widerspruch besondere Bedeutung zu.
 

Отзывы - Написать отзыв

Не удалось найти ни одного отзыва.

Избранные страницы

Содержание

Vorbemerkung
9
Vom Schmelztiegel zur Mosaikgesellschaft
29
lntegrationshürden für die russische Massenalijah
43
Palästinisierung versus lsraelisierung
58
Status quo von Staat und Religion in der Zerreißprobe
71
Profile und Wirksamkeit religiöser Parteien
84
Politisierung der Ultraorthodoxie
90
Fronten und Themen im Kulturkampf
103
Wirtschaftspolitik an der Schwelle zum 21 Jahrhundert
163
Strukturelle Umgestaltungen im kollektiven Siedlungswerk
176
Von Madrid nach Oslo
189
Die Gipfeltreffen von Camp David ll und Taba
197
Bilanz von 1000 Tagen AlAksalntifada
214
Fragen an die Zukunft
228
Grundlagen und zentrale Bezüge des zionistischen Konsens
242
Schulbuchdebatten
260

Transformation des politischen Systems
119
Avodah und Likud im Widerstreit
134
Spezifik und Perspektive der israelischen Zivilgesellschaft
150
Konfliktfelder Entwicklungstrends und Zukunftsdebatten
273
Gesellschaftsentwürfe und Zukunftsvisionen
286
Bibliographie
303

Другие издания - Просмотреть все

Часто встречающиеся слова и выражения

Об авторе (2003)

Dr. phil. habil. Angelika Timm, z.Zt. Department of Political Studies, Bar-Ilan University Ramat Gan, Israel

Библиографические данные