Antike Gemmen und ihr Nachleben

Лицевая обложка
Walter de Gruyter, 2007 - Всего страниц: 567
1 Отзыв

Gemmen sind Edelsteine mit geschnittenen Bildern. Intaglien (Gemmen mit vertieft gravierten Bildern) dienten als Siegel, Schmuck und Amulette. Kameen (Relief-Schnitte) waren Schmuck- oder Schaustücke. Gemmen sind Zeugen der Sozial- und Kulturgeschichte, spiegeln auch historische Ereignisse. Das Buch behandelt ihre Geschichte von der minoisch-mykenischen Zeit bis in die Spätantike (4./3. Jt. v.Chr. - 5. Jh. n.Chr.), ihre Weiterverwendung und Umdeutung im Mittelalter sowie ihre Rezeption durch Sammler, Kenner und Künstler vom frühen Mittelalter bis in die Neuzeit.

 

Отзывы - Написать отзыв

Не удалось найти ни одного отзыва.

Содержание

GEBRAUCH DER GEMMEN
6
MINOISCHE UND MYKENISCHE GEMMEN
20
GEOMETRISCHE UND FRÜHARCHAISCHE GEMMEN
26
ARCHAISCHE GRIECHISCHE GEMMEN
35
GRÜNE PHÖNIZISCHE GRAECOPHÖNIZISCHE SKARABÄEN
45
GRAECOPERSISCHE GEMMEN
54
GEMMENSCHNEIDER ALS MÜNZSTEMPELSCHNEIDER
78
ITALISCHE UND RÖMISCHE GEMMEN
97
Stil
185
Themen
192
Werkstätten
195
Repertoire eines Gemmenschneiders
197
KAMEEN RUNDPLASTIK UND GEFÄSSE DER SPÄTEREN KAISERZEIT
201
Der VictoriaKameo in Kassel
202
Der Kameo Rothschild
204
Der Belgrader Kameo
205

RÖMISCHE GEMMEN
108
B Griechische Gemmenschneider in Rom
109
Späthellenistische Meister des 1 Jahrhunderts v Chr
110
Schöpfer des augusteischen Stiles in der Glyptik
114
Signierende Meister der augusteischen und tiberischen Zeit
119
Signierende Meister nachtiberischer Zeit
122
Römerporträts griechischer Gemmenschneider
123
Panegyrik und Propaganda auf Gemmen
126
KLASSISCHE GRIECHISCHE GEMMEN 47
130
Künstler und Handwerker
132
Stil
133
Themen
140
Werkstätten
144
KAMEEN RUNDPLASTIK UND KAMEOGEFÄSSE DER IULISCHCLAUDISCHEN ZEIT
146
Der ActiumKameo und Capricornkameen
147
Der OctavianKameo in Wien
148
Augustus als Jupiter
149
Porträts des Augustus und der Livia
154
Der DivusAugustusKameo in Köln
155
Priesterinnen des Divus Augustus mit seiner Büste
157
Postume AugustusKameen in London und New York
158
Der Grand Camee de France
160
Caligula und Roma
166
Die Gemma Claudia
167
Der NeroKameo am Dreikönigenschrein
168
Nero und Agrippina als eleusinische Götter
169
Die Portlandvase
170
Die Onyxkanne in SaintMaurice dAgaune
174
Die Onyxkanne in Braunschweig
177
Götter Mythen und Menschen
178
RÖMISCHE GEMMEN DER SPÄTEREN KAISERZEIT L2 5 JAHRHUNDERT N CHR
181
B Künstler und Handwerker
184
B Private Kameen
206
Götter
207
Hochzeitskameen
208
MAGISCHE AMULETTE
210
B Die Wirkung der Steine
212
Die Weihe der Amulette
213
Die Bilder der Amulette
216
Agyptische Bilder
218
Magische Bilder
221
Spezialamulette
225
Schadenzauber
229
SalomonAmulette
231
FRÜHCHRISTLICHE GEMMEN
232
Abb 806823
233
GEMMENSCHICKSALE
237
B Der Kameo Gonzaga in St Petersburg
241
Die Gemma Augustea in Wien
243
Der Grand Camee in Paris
244
E Der Saphir des Thamyras am Krippenreliquiar in Wien
246
F Die Tazza Farnese in Neapel
247
G Die Portlandvase
248
ANTIKE GEMMEN IM MITTELALTER
249
WIRKUNGSGESCHICHTE
264
DAS MATERIAL DER GEMMEN
305
DIE TECHNIK DES GEMMENSCHNEIDENS
315
GLASGEMMEN UND KAMEOGLAS
326
LITERATURHINWEISE UND ABBILDUNGEN
333
VERZEICHNIS DER ABKÜRZUNGEN
507
INDICES
534
ABBILDUNGSNACHWEISE
565
Авторские права

Другие издания - Просмотреть все

Часто встречающиеся слова и выражения

Об авторе (2007)

Erika Zwierlein-Diehl, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Библиографические данные