Der Roman: Eine Einführung

Передняя обложка
UTB GmbH, 19 янв. 2011 г. - Всего страниц: 349
0 Отзывы
Google не подтверждает отзывы, однако проверяет данные и удаляет недостоверную информацию.
Eine anspruchsvolle, doch lebendig und verständlich geschriebene Einführung in die Romananalyse für Studierende aller neuphilologischen Literaturwissenschaften. Narratologische Begriffe und Methoden werden mit grundlegenden literaturtheoretischen Methoden verknüpft und einer Fülle anschaulicher Beispiele illustriert. So wird ganz unmissverständlich deutlich, dass die analytische Zergliederung eines Romans kein Selbstzweck ist, sondern das Verständnis seines "Funktionierens" überhaupt erst ermöglicht.

Результаты поиска по книге

Отзывы - Написать отзыв

Не удалось найти ни одного отзыва.

Содержание

Kein Thema ist per se gut oder schlecht in der Literatur Alle Themen
3
Der neuzeitliche europäische Roman
35
Vladimir Nabokov Strong Opinions London 1974
66
Авторские права

Не показаны другие разделы: 8

Часто встречающиеся слова и выражения

Ссылки на эту книгу

Об авторе (2011)

Christoph Bode ist Professor für Englische Literatur der Moderne an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Библиографические данные